Auftritte

2017

Demnächst: 18. Oktober 2017, 18 Uhr, St. Theodor-Kirche, Basel

“Es ist kein Land wie dieses…”
Eine musikalisch-literarische Reise
durch die Schweiz in Gesellschaft von Franz Liszt, Felix Mendelssohn Bartholdy und Richard Wagner.

Tobias Linder, Orgel // Barbara Piatti, Lesung
Apéro, Bücherstand, Eintritt frei (Kollekte)
Infos: http://www.umsteigen-theodor.ch/

 

 

 

 

IMG_2027_b_klein

Donnerstag, 4. Mai, ab 18 Uhr: Salon R, Luzern, Einladung hier Flyer_Salon_R_web[1]

Donnerstag, 18. Mai, 19.30 Uhr: Kantonsbibliothek Uri, Altdorf – IMAGINARY WANDERINGS PRESS

Sonntag, 28. Mai, 12 Uhr: Solothurner Literaturtage, Podium mit Tim Krohn und Andreas Simmen, moderiert von Verena Stössinger zum Thema “Schweiz schreiben”.

Mittwoch, 31. Mai, 19.30 Uhr: Café Smilla, Basel – IMAGINARY WANDERINGS PRESS Einladung: IWP_Flyer_OlympundHades

Donnerstag, 1. Juni, 20.00 Uhr: PBZ Bibliothek Schwamendingen – VON CASANOVA BIS CHURCHILL Einladung:sbf_karte_Barbara Piatti

Sonntag, 11 Juni, Matinée, Rigi Kulm – IMAGINARY WANDERINGS PRESS

Sonntag, 3. September -Rigi Literaturtage, Podiumsgespräch

 

Vergangene Auftritte

iwp_1_emailteaser_02Mittwoch, 26. April, 19 Uhr, Literaturhaus Basel, Moderation der Buchvernissage von Verena Stössingers Roman “Die Gespenstersammlerin”. Details hier.

Freitag, 30. November 2016, 19 Uhr – zu Gast im Alpinen Museum, Bern. Details hier.

Freitag, 11. November 2016, 19 Uhr – im Rahmen der „BuchNacht“, Buchhandlung Ganzoni, Spalenvorstadt 45, Basel. Hier gehts zur Einladung.

Mittwoch, 9. November 2016, 18.45 Uhr – zu Gast im lit. z (Literaturhaus Zentralschweiz, Stans). Zentralschweizer Buchvernissagen – Details hier.

Freitag, 28. Oktober, 19.30 Uhr: zu Gast in der Buchhandlung am Hottinger Platz im Rahmen von “Zürich liest” – Details hier.

Mittwoch, 21. September: Buchpräsentation “Von Casanova bis Churchill”, Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern

Dienstag, 20. September: Buchvernissage “Von Casanova bis Churchill”, Allgemeine Lesegesellschaft Basel

Freitag, 16. September: Die Rigi als literarischer Schauplatz, Hotel Rigi Kulm

Sonntag, 4. September: TUSCULUM AUF MAPPRACH

Samstag, 3. September: SamstagsUni in den Merian Gärten Brüglingen, Basel/Münchenstein
“Die Gärten der Kindheit: Ausflüge zu magischen Orten in der Literatur”

Dienstag, 6. Juli: Universität Halle, Vortrag zu “Literaturlandschaften”

Sonntag, 19. Juni: Unterwegs mit dem Kulturclub von SRF DRS 2 (Basel):
http://www.srf.ch/radio-srf-2-kultur/srf-kulturclub/von-den-flaneuren-zu-den-urban-farmers